Wer besucht meinen Unterricht?

Es kann zum Beispiel sein dass ....
- Muskelverspannung
- Verkürzte Muskulatur die zu Schmerzen führt
- Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen
- Stressituationen oder Überforerungsgefühl
- Allgemeine Lebenensfragen
- Körperliche Beschwerden

vorhanden sind die den Menschen auf meinen Yogaunterricht aufmerksam werden lässt. Oder um ....
- einen Zugang zu Fragen die sie sich stellen zu finden
- Ruhe und Erholung zu erfahren
- sich selber besser kennen zu lernen
- bewusster zu leben
- den eigenen Zugang zur Innenschau zu üben
- Entspannung in den Alltag zu integrieren

oder einfach zur Prävention und um ein gutes oder besseres Wohlbefinden zu erlangen.
Sie sind in meinem meditativen Hatha-Yoga Unterricht bestimmt gut aufgehoben und betreut.
Für allgemeine Fragen stehe ich ihnen gerne zur Seite.


Ich unterrichte ein meditatives Hatha-Yoga mit Atemübungen, Körperübungen und Mudras
in der Tradition von Paramapadma Dhiranandaji (Kriya-Yoga).

Die Gebühren für Yoga Privatsitzungen, Gruppenkurse und Yogatherapie können über die Krankenkassen
Zusatzversicherung rückvergütet werden. Bitte erkundigen Sie sich. Eine Bestätigung die Sie ihrer Kasse direkt mit
den anderen Belegen einsenden können wird Ihnen am Ende des Kurses ausgehändigt.

Details zu den aktuellen Veranstaltungen sind auch bei den Workshops ersichtlich.

nach oben