Gegründet haben wir das Seminarhaus & Spa Arisdorf als familiären Betrieb mit der Idee kleinen
Gruppen einen Rahmen für Kurse und Seminare zu bieten. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns
erholen und die Möglichkeit haben frische Energie in den Alltag mitzunehmen.

Gönnen Sie sich gemütliche Stunden in unserem Spa mit Sauna und Yoga oder bei Ihrem gewählten
Kurs und Seminar. Ohne langen An- und Rückreiseweg ist die erschwingliche Auszeit praktisch im Alltag integrierbar.

Für Sie ist uns nur das Beste gut genug!
Deshalb haben wir uns für eine original finnische Blockbohlensauna entschieden.
Sie werden den Unterschied bei Ihrem Saunagang spüren.

Danke für die rechtzeitige Voranmeldung.

Unser Angebot

Individuelle Arrangements auf Absprache.
- Sie wollen die Sauna mit Ihrem Partner/ Partnerin nutzen?
- Ergänzend zur Sauna eine Migun Massage geniessen?
- Ein Basenbad ausprobieren?
- Yoga- oder Atemübungen kennenlernen?
- Bei Ihrem Aufenthalt durch vitalisierende Ernährung und Tee's mehr Wohlbefinden erlangen?

Angebot Olivia Rasser: Yoga, Entspannung, Atemübungen und Meditation
Körperübungen, Atemübungen und Konzentrationsübungen.


zurück zur Übersicht

Zur Entschlackung

Basenbäder zur Entschlackung
Basische Körperpflege unterstützt die Haut in ihrer
Ausscheidungsfunktion und „holt den Sand aus dem Getriebe“.
Die Vitalstoffe können so optimal vom Körper aufgenommen werden.
Basenbäder bilden eine sinnvolle Unterstützung zur Entschlackung
und gesundhaltung des Körpers. Bei starker Verschlackung wird epfohlen
während mehreren Tagen ein Basenbad zu geniessen.

Die Kur kann ausserdem mit Kräutertee und viel frischer Kost mit Gemüse
und Früchten ergänzt werden. Bei uns können Sie ein Basenbad ausprobieren.




Migun Massageliege

Migun Meridian-Massage Liege:
- Programm für Nacken und Hals
- Programm für unteren Rücken und Kreuzbereich
- Ganzkörper Programm
- Exklusiv verarbeitet mit 37 echten Jadesteinen
- Die MIGUN-Thermal-Liege massiert vom Kopf bis zu den Füssen

Die Migun Massageliege hilft nicht nur, Schmerzen und Unbehagen stufenweise abzubauen,
sondern auch den Heilungsprozeß vieler gesundheitlicher Beschwerden zu beschleunigen,
den Prozeß der Zellalterung zu verlangsamen und die Abwehr- und Selbstheilungskräfte zu stärken.

Migun Meridianmassage Liege
30 - 45 Minuten Programme für
- Nacken/Hals
- unterer Rücken und Kreuzbereich
- Ganzer Rücken

zurück zur Übersicht

MIGUN wünscht sich, dass alle Menschen auf der Welt glücklicher und gesünder werden.

Die Bedeutung der Wirbelsäule

Man sagt, dass eine gesunde Wirbelsäule zu einem erfüllten, gesunden und langen Leben führt.
Die Wirbelsäule ist die Stütze des menschlichen Körpers. Sie ist verbunden mit allen inneren Organen,
Muskeln und Nerven. Tatsächlich wird die Hirnaktivität von der Funktion der Wirbelsäule reguliert.
Die Funktion der Wirbelsäule hängt stark von dem Zustand der einzelnen Wirbel ab. Wenn die Mobilität
der Wirbel nachlässt, lassen auch die Reflexe nach. Wird die Wirbelsäule nun deformiert und somit geschädigt,
werden die Nervenbahnen an bestimmten Regionen zusammen gedrückt und das Ergebnis kann eine Funktionsstörung
der Organe sein, die von diesen Nerven kontrolliert werden. Die Hauptform der Migun Massage ist eine sanfte Behandlung
und die Korrektur der Wirbelfehlstellungen. Die Normalisierung der Organ-, Muskel-, Nerven – und Gewebefunktionen.

Was für Beschwerden bei einer Blockierung der einzelnen Wirbel erfolgen können
C1 Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Migräne, Gedächtnisstörungen, chronische Müdigkeit, Schwindel.
C2 Nebenhöhlenbeschwerden, Polypen, Augenleiden, Hörstörungen, Ohrenschmerzen.
C3 Gesichtsnervschmerzen, Neuralgie, Pickel, Akne, Zahnschmerzen, schlechte Zähne, Karies, Zahnfleischbluten, Tinnitus (Ohrengeräusche).
C4 Dauerschnupfen, Katarrh, Gehörverlust, Polypen, aufgesprungene Lippen, verkrampfte Lippenmuskulatur.
C5 Heiserkeit, Halsschmerzen, chronische Erkältung, Kehlkopfentzündung.
C6 Mandelentzündung, Krupp, Keuchhusten, steifes Genick, Oberarmschmerzen, Kropf.
C7 Schilddrüsenerkrankungen, Erkältungen, Schleimbeutelerkrankungen in der Schulter, Depressionen, Ängste.

Th1 Schulterschmerzen, Nackenverkrampfung, Schmerzen in Unterarm und Hand, Tennisarm, pelziges Gefühl in den Händen.
Th2 Herzbeschwerden, Rhythmusstörungen, Ängste, Schmerzen im Brustbein.
Th3 Bronchitis, Grippe, Lungenentzündung, Husten, Atembeschwerden, Störungen im Brustbereich, Asthma.
Th4 Gallenleiden, Gallensteine, Gelbsucht, seitliche Kopfschmerzen (im Bereich des Gallenblasenmeridians).
Th5 Leberstörungen, niedriger Blutdruck, Kreislaufschwäche, Blutarmut, Müdigkeit, Gürtelrose, Arthritis.
Th6 Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Diabetes mellitus, Pankreasstörungen.
Th7 Zwölffingerdarmgeschwüre, Magenbeschwerden, Schluckauf, bei Fehlstellung des Wirbels über längere
Th8 Milzprobleme, Abwehrschwäche.
Th9 Allergien, Nesselausschläge.
Th10 Nierenprobleme, unzureichende Salzausscheidung, Arterienverkalkung, chronische Müdigkeit.
Th11 Pickel, rauhe Haut, Hauterkrankungen wie Akne, Ekzeme, Furunkel, Schuppenflechte.
Th12 Dünndarmströrungen, Blähungen, Rheuma, Wachstumsstörungen, Unfruchtbarkeit.

L1 Dickdarmströrungen, Darmdurchblutungsstörungen, Verstopfung, Durchfall, Darmträgheit.
L2 Blinddarmreizung, Bauchkrämpfe, Übersäuerung, Krampfadern.
L3 Schwangerschafts-, Menstruations-, Wechseljahrbeschwerden, Blasenleiden, Knieschmerzen, Impotenz, Bettnässen.
L4 Ischialgie, Hexenschuss, Prostatastörungen, schmerzhaftes oder zu häufiges Harnlassen.
L5 Durchblutungsstörungen der Unterschenkel und Füße, kalte Füße, Wadenkrämpfe, Schwellungen der Füße und Beine.

Kreuzbein Ischialgie, Unterleibsprobleme, chronische Verstopfung, Schmerzen in den Beinen und Füßen.
Steißbein Hämorrhoiden, Afterjucken, Schmerzen beim Sitzen.

zurück zur Übersicht