Sonntag, 10. März 2019

Supervision - Prozessbegleitung

in der Komplementärtherapie
Einzeln oder Gruppe. 

Vorraussetzung ist der Wunsch zur Veränderung.

KONTAKT: Olivia Rasser 079 235 56 02 oliviarasser(at)gmail.com 

Das Ziel ist eine Verbesserung der Situation im gewünschten Bereich.

- Ressourcenorientiert
- Lösungsbezogen
- Arbeit mit Glaubenssätzen
- Mindmapping
- spielerische Methoden
- Fallsupervision
- Handlungsalternativen
- Prozessbegleitung
- Selbstreflextion
- Berufsbezogenen Situationen

Bitte fordern Sie den Flyer an.

KOSTEN:

Gruppensupervision:
(Ab 3 Personen)

à 2 Stunden CHF 90.- p.P.
à 4 Stunden CHF 140.- p.P.

Einzelsupervision:

60 Minuten CHF 120.-


Die Sitzung wird pro 15 Minuten abgerechnet. Bitte melden Sie einen vereinbarten Termin im Verhinderungsfall 24 Stunden im Voraus ab da die Sitzung sonst verrechnet werden muss. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Supervision bietet einen Zeitrahmen zur Themenlösung für Menschen die im komplementärtherapeutischen Berufen tätig sind. Auch Personen die im begleitenden/betreuenden Bereich sowie Personen die in der Prävention tätig sind, sind willkommen.

Das Ziel ist durch lösungsorientierte Kommunikation das berufliche Handeln zu reflektieren und Umsetzungsansätze zu finden.

Dadurch kann das eigene Verständnis von Projektion und Übertragung klarer werden.



GRUPPENSUPERVISION:
Am Anfang werden die vorhandenen Anliegen gesammelt. Die Gruppe entscheidet gemeinsam, welche Themen jeweils bearbeitet werden. Die Supervision in der Gruppe kann einen klärenden Rahmen zur Kommunikation und ein Verständnis der vorhandenen Gruppendynamik sichtbar machen.

EINZELSUPERVISION:
In der Einzelsupervision kann die Begleitung zu Fragen eine wertvolle Unterstützung sein, um im Eigenprozess klarer zu werden oder den Arbeitsablauf bewusster anzugehen.

Die personenbezogenen Ressourcen, Ziele und Wünsche werden ins Zentrum der Aufmerksamkeit gestellt. Damit werden neue Lösungsansätze gefunden. Diese können anschliessend in die Arbeitspraxis integriert werden.

TREFFPUNKT: bei Ihnen vor Ort.
Kursraum: Aktiv-Wellness - St. Alban-Ring 218 - 4052 Basel
sowie in Arisdorf möglich.