Samstag, 10. November 2012

Kleider die aus Milch gemacht sind?

Ich hätte niemals gedacht, dass das funktionieren kann und wie?

Ich finde es sehr positiv, dass diese zwei Menschen trotz aller Skeptiker und Hindernisse ihre Idee verfolgen und durchziehen. Die Skeptiker sind immer zuerst. Der Menschen ist so ....
Ich finde es gut, Lebensmittel zu verwenden wenn diese sowieso wie es in der Kurz- Dokumentation heisst nicht mehr "essbar" sind.





Zwei erstaunliche Erfolgsgeschichten, ein Ansatz: Neu zu denken! Anke Domaske macht Kleidung aus Milch. Eine bahnbrechende Idee und Basis für ihr eigenes Modelabel 'Qmilk'. Genauso innovativ ist der smart fortwo electric drive, den Jochen Eck, Entwickler bei smart, vorstellt. Das Portrait zweier beeindruckender Vordenker. Viel Spaß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen