Mittwoch, 10. Oktober 2012

Bildband Natur



Meine Bekannten Ralf und Bärbel vom Verlag Waldkirch haben ein Bildband über den Waldpark in Mannheim herausgegeben. Es ist ein schöner Fleck Natur mit imposanten Bildern.
Mehr über das Buch kannst du auf dem Link unten erfahren.


www.verlag-waldkirch.de - Das Buch Waldpark-Mannheim

Bildband eines „Ur“-Waldes
Quellentext: Verlag Waldkirch.de Ulrich Höfer; Rosmarie Wiegand
Die Metropolregion Rhein-Neckar ist in vielem „ein Stück vom Paradies“. Es gibt unzählige malerische Flecken und Orte. Wenige jedoch wissen, dass es ein Stück echten Urwald mitten im Herzen einer der Großstädte dieser Region gibt- und zwar ein Teil des Waldparks in Mannheim. Ursprünglich ein Geschenk der Geschwister Reiß an die Stadt Mannheim, machte Carl Reiß es zur Bedingung, „dass der Baum wachsen und fallen soll, wie die Natur und nicht der Mensch es bestimmt“.
Dieses Wachsen und Fallen hat Ulrich Höfer über 25 Jahre in wunderschönen Aufnahmen dokumentiert. Er hat Stimmungen und Momente eingefangen, mit der Kamera gemalt im besten impressionistischen Sinne. Dabei ist die Nähe zur Industrie und zur Stadt keineswegs verschwiegen worden. Sie ist mit einbezogen, gewissermaßen verschmolzen im Lichttiegel, so wie zwei Edelmetalle verschmelzen und doch eigenständig sichtbar bleiben können. 


Herausgekommen ist ein Bildband, der Landschaft und Natur erzählt und Industriearchitektur als Rahmen zitiert. Ursprüngliches Natürliches und von Menschenhand Geschaffenes findet seinen Ausdruck, der Lauf der Jahreszeiten mit seinen wechselnden Licht- und Stimmungsbögen wird in allen Facetten wiedergegeben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen